Gästebucharchiv
Willkommen im Gästebuch von Bertram Köhler

Datum:   02.01.2005 um 15:37:22
Id:   6
Administration:    
email:   volker.brenk@volker-brenk.de
Name:   Volker Brenk
Inhalt der Mitteilung:   Sehr geehrter Herr Köhler, ich habe Ihre Seite mit großer Freude entdeckt. Ich finde dort in wunderbarer Weise fast vollständig zusammengestellt und ausgewertet,. was mich in besonderer Weise interessiert. Darum erlaube ich mir hier einige wichtige Autoren zu nennen, die auf ihrer Literaturliste nicht fehlen sollten. Karl R. Popper; Die offene Gesellschaft und ihrer Feind, UTB Franke Ilya Prigogine , Die Erforschung des Komplexen, Piper Niklas Luhmann, Soziale Systeme, Suhrkamp. Mit freundlichem Gruß Volker Brenk !

Datum:   06.12.2004 um 11:30:44
Id:   5
Administration:    
email:   hertzsprung@gmx.net
Name:   Cal
Inhalt der Mitteilung:   Danke für diese informativen Texte und für die Idee, sowohl meine eigene Seite als auch mein Durchdringen von Themenbereichen in Zukunft dadurch zu verbessern, indem ich eine Inhaltszusammenfassung meiner gelesenen Bücher erstelle.

Datum:   08.10.2004 um 11:45:06
Id:   4
Administration:    
email:   vjoschi@aol.com
Name:   Voelker
Inhalt der Mitteilung:   Gratuliere zu Ihrer einzigartigen homepage,die in einfacher und verständlichere Weise, dem Besucher die Möglichkeit erschließt, sich über die wichtigsten Wissenschaften zu informieren.Es ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie man Wissen und Ideen im Zeitalter der Information,den Menschen transparent machen kann.Für Ihre weiteren Arbeiten wünscht Ihnen Kraft und Gesundheit H.J.Voelker

Datum:   04.10.2004 um 17:00:05
Id:   3
Administration:    
email:   ulrich_1.koerner@schering.de
Name:   Ulrich Körner
Inhalt der Mitteilung:   Sehr geehrter Herr Köhler, seit längerem schon bin ich Gast auf Ihrer Homepage über die ich die Adresse zu WZFG gefunden habe. Ich bewundere Ihre Arbeit und gratuliere Ihnen zu dieser Leistung. Leider bleibt mir nicht so viel Zeit, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Als Volkswirt bin ich jedoch zur Zeit dabei eine Stoffsammlung über die Evolution in der Gesellschaft (Ökonomie)zusammenzustellen mit dem Ziel allgemeine Entwicklungstendenzen festzustellen. Das wird aber erst in ca. 5 jahren der Fall sein, wenn auch ich das Rentnerdasein mit Inhalten ausfüllen mus.

Datum:   03.12.2003 um 13:08:08
Id:   1
Administration:    
email:   Bertram.Koehler@onlinehome.de
Name:   Bertram Köhler
Inhalt der Mitteilung:   Willkommen in meinem Gästebuch! Bitte schreiben Sie Ihre ehrliche Meinung ins Gästebuch. Auch für kritische Bemerkungen bin ich dankbar. Bertram Köhler.





Zurück